Category Archives: Allgemein

Grillfest am 10.07.2016

EINLADUNG

zum RSV – Sommergrillfest
Am 10.07.2016         Ab 16 Uhr

Auf dem Jugendgrillplatz hinter der Radsporthalle
Einen Grillmeister haben wir bereits gefunden
Salate bitte gerne mitbringen.

Bitten um kurze Rückmeldung, zwecks Organistation des Grillgutes
Wir freuen uns auf Euer kommen!

 

Herzliche Grüße
Euer Vorstand

fackelwanderung_header

RVR Pokal 2 am 7.5.2016

Am Samstag den 7. Mai fand der RVR Pokal 2 bei bestem Wetter in der Schloss Ardeck Sporthalle bei uns in Gau-ALgesheim statt. Unsere gestarteten Mädels konnten fast alle gute Leistungen abrufen. Unter den Ergebnissen waren sogar 4 neue Bestleistungen.

Die Ergebnisse:

Lisa Hattemer 1er Frauen Platz 1 mit 165,47 Punkten

Myriam Zocher 1er Schülerinnen C Platz 8 mit 16,53 Punkten

Franca Ortner 1er Schülerinnen C Platz 11 mit 12,10 Punkten

Eva Maibaum 1er Schülerinnen C Platz 12 mit 11,15 Punkten

Elisabeth Kitzinger 1er Schülerinnen B Platz 10 mit 24,46 Punkten

Marina Wenzel 1er Schülerinnen B Platz 11  mit 20,79 Punkten

Finia Orthner 1er Schülerinnen B Platz 12 mit 16,71 Punkten

Lisa Cordel 1er Schülerinnen A Platz 9 mit 27,83 Punkten

4er Einrad Schülerinnen Platz 3 mit 43,87 Punkten

Hier gibts die Fotos

RADBALL DM Viertelfinale Schüler A

Am Samstag den 16.04.2016 fand der Spieltag des Viertelfinales in Wehr-Öflingen statt. Für die Gau-Algesheimer Vertretung mit Niklas Böer und Lukas Rauch, war das Erreichen der nächsten Runde in ihrer ersten gemeinsamen Saison ein super Erfolg. Im ersten Spiel wurde schon die Spielstärke der gegnerischen Mannschaften deutlich, gegen Öflingen II wurde mit 11:1 verloren. Im ganzen Spiel konnte die Mannschaft die Nervosität nicht ablegen. Im Match gegen Laubach II gelang der erste Sieg mit 3:2 zur Freude der mitgereisten Fans. Die Anfangsnervosität war jetzt komplett abgelegt und gegen Mindelheim I wurde mit 4:1 ebenfalls gewonnen. So hatte die Mannschaft das Halbfinale vor Augen. Leider ging das entscheidende Spiel gegen Oberesslingen II mit 3:2 verloren und damit die Teilnahme zum Halbfinale verpasst. Die beiden jungen Gau-Algesheimer haben am Spieltag alles gegeben und die Fans und Trainer waren trotz des gescheiteren Weiterkommens mit dem Abschneiden der Mannschaft zufrieden.

Reichenbach 1         – RC Oberesslingen 2                           11:1

RSV Gau-Algesheim 2       – RSV Öflingen 2                        1:11

VC Mindelheim 1           – RMSV Lautrach 2                         1:1

RSV Reichenbach 1         – RSV Öflingen 2                                          2:2

VC Mindelheim 1           – RC Oberesslingen 2                     2:3

RSV Gau-Algesheim 2       – RMSV Lautrach 2                     3:2

RSV Öflingen 2            – RC Oberesslingen 2                                       8:1

RSV Reichenbach 1         – RMSV Lautrach 2                       13:0

RSV Gau-Algesheim 2       – VC Mindelheim 1                     4:1

RMSV Lautrach 2           – RSV Öflingen 2                                            0:7

RSV Gau-Algesheim 2       – RC Oberesslingen 2                 2:3

RSV Reichenbach 1         – VC Mindelheim 1                       7:0

RMSV Lautrach 2           – RC Oberesslingen 2                     1:7

VC Mindelheim 1           – RSV Öflingen 2                                            0:5

RSV Reichenbach 1         – RSV Gau-Algesheim 2               14:0

 

Tabelle   Sp.   s   u   n     Pkt.     Tore     Diff.
RSV Reichenbach 1 5 4 1 0 13 47 : 3 44
RSV Öflingen 2 5 4 1 0 13 33 : 4 29
RC Oberesslingen 2 5 3 0 2 9 15 : 24 -9
RSV Gau-Algesheim 2 5 2 0 3 6 10 : 31 -21
VC Mindelheim 1 5 0 1 4 1 4 : 20 -16
RMSV Lautrach 2 5 0 1 4 1 4 : 31 -27

RADBALL Oberliga in Gau-Algesheim

Am Freitag fand der letzte Oberliga Spieltag der Saison 2015/16 statt. Der Spieltag wurde im Modus eines Doppelspieltages ausgetragen um die Spannung um den Abstieg und Aufstieg zu erhöhen. In der gut besuchten Schloss-Ardeck-Halle sahen die Zuschauer abwechslungsreiche Spiele. Die Gau-Algesheimer Mannschaft mit Michael Hassemer und Christian Hemmkeppler verloren ihr erstes Spiel gegen den späteren Oberligameister aus Mainz-Hechtsheim deutlich mit 1:6 Toren. Die beiden nächsten Spiele gegen Klein-Winternheim gingen ebenfalls an den Gegner. Im letzten Spiel des Abends wurden nochmal alle Kräfte mobilisiert und gegen die Mannschaft Klein-Winternheim2 wurde ein ungefährdeter Sieg mit 5:0 eingefahren. Die Mannschaft erreichte in der Endtabelle im ersten Oberliga-Jahr einen guten siebten Platz. Meister wurde die Mannschaft aus Mainz-Hechtsheim , die sich mit Bolanden 2 zu den Aufstiegsspielen zur 2. Bundesliga qualifiziert haben, absteigen in die Verbandsliga muss Mainz-Ebersheim.

Ergebnisse

—————————————————————

RV Ebersheim Jun. – RV Ebersheim 1 3:6

RV Altenkessel – RV Bolanden 2 0:5

RV Ebersheim 2 – RV Bolanden 3 1:8

RV Ebersheim 1 – RV Altenkessel 5:0

RV Ebersheim Jun. – RV Bolanden 3 0:6

RV Ebersheim 2 – RV Bolanden 2 2:6

RV Ebersheim 1 – RV Bolanden 3 1:5

RV Ebersheim Jun. – RV Bolanden 2 2:9

RV Ebersheim 2 – RV Altenkessel 5:0

RV Ebersheim 1 – RV Bolanden 2 3:7

RV Ebersheim Jun. – RV Altenkessel 5:0

RSV Gau-Algesheim – RV Hechtsheim 2 1:6

RV Klein-Winternheim 2 – RSV Klein-Winternheim 1 1:3

RSV Selzen – RSV Klein-Winternheim 3 2:5

RV Hechtsheim 2 – RV Klein-Winternheim 2 6:6

RSV Gau-Algesheim – RSV Klein-Winternheim 3 2:5

RSV Selzen – RSV Klein-Winternheim 1 5:2

RV Hechtsheim 2 – RSV Klein-Winternheim 3 2:1

RSV Gau-Algesheim – RSV Klein-Winternheim 1 0:5

RSV Selzen – RV Klein-Winternheim 2 5:1

RV Hechtsheim 2 – RSV Klein-Winternheim 1 4:4

RSV Gau-Algesheim – RV Klein-Winternheim 2 5:0

Tabelle

  Sp.

  s

  u

  n

    Pkt.

    Tore    

Diff.

RV Hechtsheim 2

22

19

3

0

60

121

:

42

79

RV Bolanden 2

22

16

3

3

51

126

:

55

71

RV Bolanden 3

22

16

2

4

50

100

:

47

53

RSV Klein-Winternheim 3

22

16

2

4

50

101

:

50

51

RSV Selzen

22

12

3

7

39

93

:

75

18

RSV Klein-Winternheim 1

22

10

3

9

33

81

:

64

17

RSV Gau-Algesheim

22

7

3

12

24

57

:

77

-20

RV Ebersheim 1

22

7

3

12

24

69

:

98

-29

RV Altenkessel

22

7

0

15

21

56

:

84

-28

10 

RV Ebersheim Jun.

22

5

2

15

17

50

:

111

-61

11 

RV Klein-Winternheim 2

22

3

1

18

10

58

:

129

-71

12 

RV Ebersheim 2

22

1

1

20

4

50

:

130

-80

 

 

Einladung zum Abschluss-Spieltag der Radball-Oberliga in Gau-Algesheim

Spieltag der Radball-Oberliga in der Schloss-Ardeck-Sporthalle

Am Freitag den 15.04.2016 findet um 19:30 Uhr der letzte Spieltag der Radball-Oberliga statt.

Die Gau-Algesheimer Mannschaft mit Michael Hassemer und Christian Hemmkeppler, trifft dort auf die Mannschaften aus Mainz-Hechtheim, Klein-Winternheim und Selzen. Die Mannschaft steht zurzeit im Mittelfeld und kann befreit aufspielen, dies war nach dem erst letztjährigen Aufstieg aus der Landesliga nicht unbedingt zu erwarten.  Die weiteren Spieler aus Mainz-Ebersheim, Bolanden und Altenkessel kämpfen ebenfalls an diesem Tag um die entscheidenden Punkte gegen den Abstieg bzw. um die Qualifikation zur Aufstiegsrunde zur zweiten Bundesliga.

Der Abschluss-Spieltag wird als Doppelspieltag ausgetragen um die Spannung bis zum letzten Spiel aufrecht zu erhalten. Im Anschluss findet die Siegerehrung mit allen Mannschaften statt.

Der Radsportverein freut sich auf zahlreiche Zuschauer, für Essen und Trinken ist gesorgt und der Eintritt ist frei.

Hier gibts die aktuelle Tabelle und den Spielplan.

Wormser Cup und Tunier der Jugend

Am Wochenende 9.4. bis 10.4. fand in Worms der Wormsercup und das Tunier der Jugend statt.
Zu erstenmal seit vielen Jahren war der RSV wieder mit 3 kompletten Vereinsteams beim Wormsercup am Start.
Die Platzierungen unserer Teams:
Team 1   Lisa Hattemer; Lisa Cordel &Celine Lehr
sie belegten in der Abendveranstaltung des Wormsercup´s den 7. Platz mit 376,90 Punkten
Ergenisse im einzelnen: Lisa Hattemer  1er Frauen                  182,54 Punkte
Lisa Cordel 1er Schülerrinnen U 15     31,91 Punkte
Celine Lehr 1er Juniorinnen                  97,64 Punkte

Team 2     Myriam Zocher; 4er Einradschülerinnen (Marina Wenzel,Elisabeth Kitzinger, Finia Ortner und Anja Eckardt) & Franca Ortner
sie belegten den 46. Platz mit 97,37 Punkten
Ergebnisse im einzelnen:  Myriam Zocher 1er Schülerinnen U11        16,43 Punkte
4er Einrad Schülerrinen U15                         21,96 Punkte
Franca Ortner 1er Schülerinnen U11            18,60 Punkte

Team 3        Elisabeth Kitzinger; Marina Wenzel& Finia Ortner
sie belegten mit 85,85 Punkte den 47 Platz knapp hinter ihren Vereinkameradinnen
Ergebnisse im einzelnen;

Elisabeth Kitzinger 1er Schülerinnen U13            19,21 Punkte

Marina Wenzel 1er Schülerinnen U13                  19,00 Punkte
Finia Ortner 1er Schülerinnen U 13                      13,20 Punkte

Die Teamergebnisse werden errechnet, in dem die einzel Ergebnisse der Sportlerinnen oder Mannschaften mit einem vorher festgelegten Wert multipliziert werden :
1er Frauen                mit 1,12
1er Schülerinnen     mit1,67
4er Einrad                 mit 1,77
Danach werden die Ergebnisse addiert.

Celine Lehr erreicht mit ihrem 6er Einradteam ( Interessengemeinschaft Flonheim/ RSV Gau-Algesheim) 135,70 Punkte
Da sie als IG keine reine Vereinmannschaft sind kamen sie nicht in das Gesamtergebniss.

Am Sonntag den 10.April fand dann in der selben Halle das Tunier der Jugend statt.
Hier konnten alle Junioren und Schüler Sporrtler naochmal ihr können zeigen.
es wurden dann wieder in den einzelnen Alterskalssen gewertet. Hier fuhren dann auch Liz Weimer und Eva Maibaum mit

Platierungen hierbei:

Schülerinnen U 11
Myriam Zocher  17. Platz mit 18,58 Punkten  // persönliche Bestleistung
Franca Ortner    19. Platz mit 19,19 Punkten
Liz Weimer         20. Platz mit 14,63 Punkten // persönliche Betsleistung \\ erster Wettbewerb für Liz
Eva Maibaum    21. Platz mit 11,75 Punkten // persönliche Bestleistung

Schülerinnen U13
Elisabeth Kitinger     21. Platz mit 21,86 Punkten  // persönliche Bestleistung
Marina Wenzel         23. Platz mit 18,26 Punkten
Finia Ortner              25. Platz mit 14,95 Punkten

4er Einradschülerinnen U15
Gau-Algesheim ( Elisabeth Kitzinger; Marina Wenzel; Anja Eckardt & Finia Ortner)     4. Platz mit 33,07 Punkten  // persönliche Bestleistung
insgeamt Zufriedenstellende Ergebnisse mit guten Ansätzen zu mehr Punkten und besseren Plätzen.
Der nächste Wettbewerb bei dem wieder alle Sportlerinnen an den Start gehen ist am Samstag den 7. Mai die RVR Pokalrunde 2 in Gau-Algesheim in der Schloß-Ardeck-Halle.

1 24 25 26 27 28 31