09.09.2018 Volksradfahren 2018

Am 09.09.2018 ist es mal wieder so weit:
Seit dem Jahre 1975 veranstalten wir, der Radsportverein 1898 Gau-Algesheim e.V.,
immer am 2. Sonntag im September das Volksradfahren.

Mehr als 30.000 Teilnehmer haben im Laufe der Jahre an dem 25 km langen Rundkurs durch die Rheinebene und die ersten sanften Terrassen des  Rheinhessischen Hügellandes ihre Freude gehabt und konnten anschließend unsere Gastfreundschaft und unsere Spezialitäten aus Küche und Keller genießen.

Den Radsportvereinen, die von Anfang an die „Trimm dich – Bewegung“ mitgetragen haben, ist es im wahrsten Sinne des Wortes gelungen, „das Volk aufs Rad“ zu bringen. Wenn die Übersicht der Teilnehmerzahlen einen deutlichen Rückgang seit den 1980er Jahren ausweist – und dies dürfte nicht nur für das größte rheinhessische Volksradfahren in Gau-Algesheim gelten – dann ist das nur eine Seite der Medaille. Auf der anderen steht geschrieben,

  • dass in Konkurrenz und Ergänzung zum Volksradfahren Veranstaltungen auf frei gesperrten Straßen entstanden sind, wie „Tal total“  oder „Rheinradeln“
  • dass es in Deutschland inzwischen mehr Fährräder als Autos gibt,
  • dass immer mehr Menschen das Fahrrad für den Weg zur Schule, zur Uni oder zum Arbeitsplatz nutzen,
  • dass als Freizeit-Geräte das Fahrrad ein hohes Ansehen genießt,
  • dass das Fahrrad in den meisten Städten längst das schnellste Fortbewegungsmittel ist,
  • dass …

wir machen weiter – mach mit!